Sie sind hier: Über meine Person

Kindheit und Jugend

Im März 1963 wurde ich in Bürstadt geboren. Aufgewachsen bin ich zusammen mit meinen Eltern, Großeltern und drei älteren Schwestern in Bürstadt, wo ich auch die Grundschule besuchte. Danach wechselte ich auf das Alte Kurfürstliche Gymnasium in Bensheim und machte 1982 mein Abitur.

Anschließend leistete ich meinen Grundwehrdienst bei der Bundeswehr ab, bevor ich das Studium "Allgemeiner Maschinenbau" an der Technischen Hochschule in Darmstadt aufnahm, dass ich als Diplom-Ingenieur abschloss.

In meiner Freizeit war ich viel und gerne mit Freunden unterwegs. Wann immer es uns möglich war, wurde die Strasse zu unserem "Abenteuerspielplatz" oder wir gingen in den angrenzenden Feldern auf Entdeckungstour.

Als Messdiener in unserer Pfarrgemeinde St. Peter und als Mitglied in der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) lernte ich früh, was gesellschaftliches Engagement bedeutet. 1976 entdeckte ich meine Leidenschaft für den Handballsport und trat in den TV Bürstadt ein, wo ich mit 18 Jahren früh Verantwortung im Vorstand übernahm. 1987 wechselte ich aus sportlichen Gründen zur TG Biblis und lernte meine Frau Monika Gansmann kennen. Bis 2010 war ich mit Unterbrechungen als Abteilungsleiter Handball und im Gesamtvorstand der TG tätig.

Dies prägte mich und wurde zum Grundstein für mein gesellschaftliches und ehrenamtliches Engagement.


...und die Zeit heute

Zusammen mit meiner Frau Monika wohne ich in einem Einfamilienhaus in der Fischerstraße in Biblis. Wir haben dort Anfang 1999 unser Haus neben den Schwiegereltern Erich und Elfriede Gansmann in Eigenregie fertig gestellt und bezogen. Wir haben dort unseren Ruhepol geschaffen und fühlen uns sehr wohl.